Hundeschule Dorlit Strohbach


Direkt zum Seiteninhalt

Hundeschule Dorlit Strohbach - Wichtig!


Was ist beim Besuch meiner Hundeschule zu beachten?

Der erste Besuch:

Prüfen Sie, ob Ihr Hund die Anforderungen für die gewählte Veranstaltung erfüllt. Am Besten, Sie setzen sich mit mir telefonisch in Verbindung, dann können wir alle Fragen unkompliziert klären.
Bitte bringen Sie für Ihren Hund Leine und Halsband (ggf. Geschirr), das Lieblingsspielzeug und viele Belohnungshäppchen mit. Die letzte Fütterung sollte mindestens 3 Stunden zurück liegen. Vor dem Besuch der Hundeschule bitte einen
kleinen Spaziergang machen, damit der Hund sich lösen kann, aber nicht ermüdet ist.
Ihr Hund soll einen gültigen Impfschutz aufweisen und haftpflichtversichert sein (Impfausweis bitte beim ersten Besuch vorlegen).


Kurse, Bastelstunden und Sonntagsveranstaltungen

Diese Veranstaltungen finden erst ab einer Mindestteilnehmerzahl statt. Bitte melden Sie sich bei Interesse mindestens 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn telefonisch oder per Mail an. Gern können Sie bereits längere Zeit vorher Ihre Teilnahme ankündigen, verbindlich wird diese Anmeldung erst 2 Wochen vor Beginn der Veranstaltung (ich frage dann noch einmal bei Ihnen nach).
Grundsätzlich sind alle Ausbildungen auch im Einzeltraining möglich, wenn keine ausreichende Teilnehmerzahl zusammen findet.


Weitere Leistungen

Für alle anderen Angebote (Verhaltenskorrektur, Individualtraining,…) setzen Sie sich bitte telefonisch mit mir in Verbindung.


Wichtig!

  • Für Schäden, die durch Ihren Hund im Rahmen einer Veranstaltung der Hundeschule entstehen, haften Sie als Hundebesitzer selbst. Deshalb bitte unbedingt eine Hundehalterhaftpflichversicherung abschließen.
  • Die Hundeschule übernimmt keine Garantie für das Erreichen eines Ausbidlungszieles, da der Erfolg zum größten Teil vom Teilnehmer und seinem Hund abhängt.
  • Vereinbarte Termine werden bei Gruppenveranstaltungen (Kurse,...) 14 Tage vorher verbindlich. Bei einer Absage weniger als 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn ist der Teilnehmer zur Zahlung verpflichtet, kann aber einen geeigneten Ersatzteilnehmer stellen. Bei Veranstaltungen mit Gastdozenten gelten besondere Regelungen (siehe dort).
  • Vereinbarte Einzeltermine (Korrektur von Problemverhalten, Individualtraining, Physiotherapie,...) sind umgehend verbindlich, können aber bis 4 Tage vorher abgesagt werden. Bei einer Absage von weniger als 4 Tagen wird die Hälfte des zu erwartenden Honorars fällig. Bei Absagen weniger als 24Stunden vor dem vereinbarten Termin wird der volle Betrag fällig.



Wenn Sie noch Fragen haben, stehe ich Ihnen gern telefonisch zur Verfügung.
Ich freue mich darauf, Sie und Ihren vierbeinigen Freund in meiner Hundeschule begrüßen zu dürfen!




Aktualisiert am 14 Apr 2018 , AktivX wird für die korrekte Anzeige der Webseite benötigt !

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü